Informationen zur Notbetreuung, Präsenztagen und Wiederaufnahme des Unterrichtes

Informations-Zeichen. Quelle: Wikimedia Liebe Schüler, Eltern, Freunde und Gäste der Marianne-Buggenhagen-Schule,

 

Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Informationen zur 

Notbetreuung, zu den Präsenztagen der einzelnen Klassen bzw. Klassengruppen, zur Wiederaufnahme des Unterrichts sowie die offiziellen Informationen der Schulleitung.

 

 

Informationen zur Notbetreuung stehen ab jetzt weiter unten!

  

Für das Lernen zu Hause:

 

Für die Schüler gibt es Aufgaben für zu Hause, diese finden sich links unter dem Menüpunkt Unterrichtsmaterialien . Das Klassenpasswort gibt es beim Klassenlehrer/Klassenlehrerin.

 

Weitere Informationen:

  • Es sind alle Klassenfahrten und auswärtige Exkursionen (auch eintägige) bis Ende des Schuljahres seitens des Landes abgesagt. 
  • Bis auf Weiteres finden keine Exkursionen und Wandertage statt.
  • Elterngespräche können bei Dringlichkeit unter Beachtung der Hygieneregeln eingeschränkt wieder stattfinden.
  • Die Prüfungstermine der Klasse 10 sind verschoben, die neuen Termine stehen auf der Klassenseite bereit! Die Vorprüfungen begannen am 24.04.2020.
Informationen zur aktuellen Situation gibt es auch auf den Seiten des Landesschulamtes:
Es gibt eine Info-Broschüre: " Wenn Lernen zuhause stattfindet" hier zum Download (PDF).
 

Wir wünschen Ihnen, dass Sie gesund bleiben!

 

 

Informationsstand: 10.06.2020 , 11.15 Uhr 

Unterrichtsstart / Präsenztage

Informationen zum Unterrichtsbeginn / Präsenztage ab 6. Mai 2020 *


Klasse

Präsenztage   

Klasse 1 am 06.05.2020  am 05.06. Unterricht ab 15.6. täglich
Klasse 2a am 08.06.2020 am 11.06.  Unterricht ab 15.6. täglich
Klasse 2b am 15.05.2020 am 11.06.  Unterricht ab 15.6. täglich
Klasse 2c am 15.05.2020 am 12.06.  Unterricht ab 15.6. täglich
Klasse 3a am 14.05.2020 am 12.06.  Unterricht ab 15.6. täglich
Klasse 3b am 05.06.2020 am 10.06.  Unterricht ab 15.6. täglich
Klasse 4a am 13.05.2020 am 09.06.  Unterricht ab 15.6. täglich
Klasse 4b am 12.05.2020 am 09.06. Unterricht ab 15.6. täglich
Klasse 5a am 04.06.2020 am 10.06.  Unterricht ab 15.6. jeweils Mo + Mi
Klasse 5b am 12.05.2020 am 09.06.  Unterricht ab 15.6. jeweils Di + Do 
Klasse 6a am 03.06.2020 -- Unterricht ab 15.6. jeweils Mo + Fr 
Klasse 6b am 11.05.2020 am 11.06. Unterricht ab 15.6. jeweils Mi + Fr 
Klasse 7a am 08.05.2020 am 12.06. Unterricht ab 15.6. jeweils Mo + Mi 
Klasse 7b am 02.06.2020 am 11.06. Unterricht ab 15.6. jeweils Di + Do 
Klasse 7c am 08.05.2020 --  Unterricht ab 15.6. jeweils Di + Fr 
Klassenstufe 8 HS Unterricht seit 04.05.2020   
Klassenstufe 8 RS  am 07.05.2020 am 12.06.  --
Klassenstufe 8 UC am 07.05.2020 am 09.06.  --
Klasse 8a  --  -- Unterricht ab 15.6. jeweils Mo + Mi + Fr
Klasse 8b --   -- Unterricht ab 15.6. täglich
Klasse 8c --   -- Unterricht ab 15.6. jeweils Di + Do
Klasse 9a HS  Unterricht seit 23.04.2020   
Klasse 9a RS Unterricht seit 04.05.2020   
Klasse 9b HS Unterricht seit 23.04.2020   
Klasse 9b UC am 06.05.2020 am 10.06.  Unterricht ab 15.6. täglich
Klasse 10 Unterricht seit 23.04.2020   
Informationsstand: 10.06.2020, 11:13 Uhr. Änderungen vorbehalten.

Farblegende:
grün = täglicher Unterricht ; grau = vergangene Präsenztage rot = kommende Präsenztage
 
Bitte beachten Sie dazu auch folgende Hinweise:

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an ihre Klassenlehrerin bzw. Klassenlehrer!

 

Sobald uns neue Informationen vorliegen, werden diese auf dieser Internetseite bekannt gegeben. 

Notbetreuung im Sekundarbereich

Eine Notbetreuung ist auch ab 15.6. für die Sekundarschüler nach bisherigem Verfahren möglich. Für Grundschüler entfällt die Notbetreuung, da diese wieder täglich im Unterricht sind.

 

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Eine Notbetreuung muss immer bis Mittwoch mittag für die kommende Woche in der Schule angemeldet werden.
  • Die Arbeitgeberbescheinigung (hier Vorlage als PDF herunterladen) muss im Vorfeld der Schule vorliegen (Fax: 03943/905928, E-Mail: buggenhagenschule@t-online.de)!
  • Jeweils am ersten Schulbesuchstag der Woche ist die Gesundheitserklärung abzugeben (Download als PDF)
  • Anmeldung des Fuhrunternehmens übernimmt die Schule. Die Essensanmeldung erfolgt in der Schule.
  • Bitte geben Sie geeignete Unterrichtsmaterialien mit!
Sorgen Sie nach Möglichkeit für eine eigene Betreuuung!

Aktuelle Information der Schulleitung

14.03.2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Eltern,

wir befinden uns in einer besonderen Situation. Das Zusammenspiel sowohl zwischen unseren Mitarbeitern als auch zwischen der Schule und den Eltern ist bisher gut. Wir danken Ihnen dafür! Sehr hilfreich ist, dass die Referentin Frau Kraus im ständigen Kontakt zur Schulleitung steht. Deshalb können wir schnell und flexibel reagieren.

Dennoch möchte ich Sie bitten, die aktuellen Mitteilungen der Medien zu verfolgen.

 

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute und vor allem Gesundheit.

 

Mit besten Grüßen

Ihre Schulleitung

 

 

25.3.2020:

Liebe Eltern , liebe MitarbeiterInnen,

die Landesregierung hat am 24.3.20 bekannt gegeben, dass die Schulen bis Sonntag, d. 19. April geschlossen bleiben. Die unterrichtliche Betreuung wird auch auf digitalem Wege fortgeführt. Die Regelung der Notbetreuung bleibt bestehen. Ich danke für Ihr Verständnis und die gute Zusammenarbeit.

 

Mit freundlichen Grüßen.

Ihre Schulleitung

 

 

03.04.2020:

Liebe KollegenInnen liebe SchülerInnen und liebe Eltern,

trotz der ungewohnten und schwierigen Umstände wünschen wir Ihnen / Euch schöne Ferien und Osterfeiertage im Kreise der Familie. In den letzten Wochen ist es uns gemeinsam gelungen, Schule einmal ganz anders zu gestalten. Das gute Zusammenspiel aller Beteiligten macht Mut und gibt Zuversicht. Unsere schulische Homepage wird Ihnen / Euch auch in der nächsten Woche als Informationsquelle zur Verfügung stehen. Die Schulleitung wird in den Ferien erreichbar sein. Wir wünschen Ihnen / Euch alles Gute.

Bleibt gesund!

Ihre / Eure Schulleitung

 

 

17.04.2020:

Wiederaufnahme des Schulbetriebs vorerst für die Abschlussklassen der Sekundarstufe I
(Klasse 9b HauptschülerInnen, Klassen 9a und 10)

Für die Abschlussklassen der Sekundarstufe I wird der Schulbetrieb ab dem 23.04.2020 verpflichtend wieder aufgenommen.

Die Marianne-Buggenhagen-Schule wird alle notwendigen hygienischen und organisatorischen Maßnahmen veranlassen. Besondere gesundheitliche Befindlichkeiten von SchülerInnen der
Abschlussklassen sollten rechtzeitig bei den KlassenleiterInnen angezeigt werden.

Am Montag, 20. 04. 2020, findet eine Teamberatungen um 10:00 Uhr und um 14:00 Uhr in der Turnhalle statt. Weitere Informationen zu organisatorischen Fragen der Aufnahme des Schulbetriebes

werden danach veröffentlicht.
Die Marianne-Buggenhagen-Schule arbeitet dabei eng mit dem Landkreis Harz zusammen.

Eine Notbetreuung wird weiterhin vorhehalten. Die Bedingungen dafür werden weiter geöffnet.

Für den Schulbetrieb stellt der Landkreis pro Schüler und Mitarbeiter eine textile Schutzmaske zur Verfügung, die in der Schule nach hygienischenBedingungen gewaschen wird.

Wir wünschen unseren MitarbeiterInnen sowie unseren SchülerInnen und deren Eltern ein sonniges Wochenende.

Ihre / Eure Schulleitung

 

 

08.05.2020 - gültig für Notbetreuung ab 02.06.2020

Liebe Eltern,

wir ermöglichen Ihnen auch weiterhin eine Notbetreuung in unserer Marianne-Buggenhagen-Schule. Wir bitten Sie im Bedarfsfall mindestens 3 Werktage vorher Ihr Kind über den KlassenleiterIn anzumelden. Die Mitarbeiterin Frau Schattenberg ist verantwortlich für die Organisation und Planung der Notbetreuung. Die Schule übernimmt die Anmeldung für die Beförderung. Diese neue Reglung wurde aufgrund der bisherigen Anfragen zu der tageweisen Notbetreuung notwendig. Für Fragen stehht Ihnen unsere Frau Schattenberg gerne zur Verfügung.

Wir bitten um Verständnis. 

Ihre Schulleitung.

 

03.06.2020 - Zum geplanten Regelbetrieb der Klassenstufen 1–4

Liebe Eltern,

mit dem Schreiben des Ministeriums für Bildung vom 28. Mai 2020 ist vorgesehen, den vollständigen Präsenzunterricht in den Klassen 1 bis 4 zwischen dem 8. Juni 2020 und 15. Juni 2020 wiedereinzurichten. Abweichungen vom Mindestabstand von m sind zulassig.

Alle Schülerinnen sollen möglichst wieder in den ihnen bekannten Lerngruppen von den bisherigen Lehrerlnnen und pädagogischen Mitarbeiterlnnen unterrichtet bzw. betreut werden. Jede Klasse wird in dem dazugehörigen Klassenraum unterrichtet. In Verantwortung unseren SchülerInnen gegenüber überarbeiten wir derzeit den aktuellen Hygieneplan. Abläufe werden den neuen Bedingungen angepasst geeignete Organisationsformen geplant. Mit Verantwortungsbewusstsein werden wir für die Klassen 1 bis 4 bis spätestens dem 15.06.2020 den Regelschulbetrieb wieder ermöglichen. Wir werden Sie in geeigneter und bewährter Form zeitnah informieren.

Eltern. die Bedenken wegen des Infektionsgeschehens haben. können eine Beschulunq ihrer Kinder im Fernunterricht beantragen. Dieser Antrag erfolgt durch eine begründete Erklärung gegenüber der Schule und kann jederzeit von den Eltern widerrufen werden.

Im Interesse einer zeitnahen Planung bitten wir Sie, diese Anträge bis Freitag. 12. 06. 2020 abzugeben.

Wir bitten um Verständnis.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute

Mit freundlichen Grüßen

Dirk Cement

Schulleiter

Darlingerode, 03.6. 2020

Den Schulleiterbrief als PDF-Download (hier klicken)

 

 

10.06.2020 - Zum geplaten erweiteren Präsenzunterricht in der Sekundarstufe

Liebe Eltern,

Anfang Juni haben wir Sie über die vollständige Öffnung unseres Grundschulbereiches ab 15.06.2020 informiert. Mit den Landkreisen wurde diesbezüglich alles abgesprochen, so dass die Beförderung Ihrer Kinder gewährleistet ist. Die konkreten Unterrichtsstunden und Abläufe an den einzelnen Wochentagen werden Ihnen die Klassenlehrer wie gehabt zeitnah mitteilen. Was den Sekundarbereich Klassen 5 – 9 betrifft, wollen wir die Anzahl der Präsenztage Ihrer Kinder an der Schule pro Woche ebenfalls ab 15.06.2020 erhöhen.

Die Schulabläufe hinsichtlich des hygienischen Standards unter „Corona-Bedingungen“ werden wir weiterhin umsetzen, um ein Infektionsrisiko möglichst gering zu halten. Wir zählen da auf Ihre gute Kooperation wie bisher. Die wöchentliche Gesundheitsabfrage bleibt bestehen. Auch die Auflage: wenn Ihr Kind Erkältungssymptome aufweist, darf es nicht in die Schule geschickt werden. Bei Abwesenheit z. B. durch Krankheit bitten wir um telefonische Abmeldung in der Schule und Abmeldung von der Beförderung.

Ebenfalls für alle Schüler des Sekundarbereiches ist die Beförderung mit den Landkreisen abgesprochen.

Die Präsenztage Ihrer Kinder entnehmen Sie bitte der Tabelle (hier als PDF-Download)
Die Wochentage/Anzahl bleiben ab 15.06.2020 konstant bis zu den Sommerferien.

Unberührt von den Präsenztagen bleibt die Notbetreuung der Schüler im Sekundarbereich. Diese müssten von Ihnen bitte bis Wochenmitte für die nächste Woche bei uns in der Schule angezeigt werden.

Wir denken, dass wir hoffentlich im Interesse aller eine machbare Lösung für die Beschulung gefunden haben und danken Ihnen, dass Sie uns dabei unterstützen.

Genießen wir die Lockerungen und bleiben wir trotzdem bedacht.

Ihre Schulleitung

Der Schulleiterbrief als PDF-Download (hier klicken)

 

24.06.2020

Liebe Eltern,
ein außergewöhnliches Schuljahr 2019/2020, aber wiederum ein erfolgreiches Schuljahr geht
zu Ende. Wir möchten die Gelegenheit nutzen, um uns bei Ihnen als sehr verständnisvolle und
konstruktive Mitstreiter in dieser doch bisher einmaligen Coronakrise zu bedanken.
Gemeinsam haben wir es geschafft, unter besonderen Bedingungen für Ihre Kinder, unsere
Schüler, Voraussetzungen zu schaffen, den Schulbetrieb ab dem 23.04.2020 aufzunehmen
und unter Einhaltung aller Vorschriften möglichst viele Präsenszeiten anzubieten.
Diese Krise hat für unsere gesamte „Schulfamilie" gezeigt, dass wir uns aufeinander
verlassen können und dass Sie liebe Eltern Vertrauen in unsere sonderpädagogische Arbeit
haben, die wir unter doch nicht ganz einfachen Vorrausetzungen umsetzen mussten.
Auch in diesem Schuljahr werden wir 23 Schulabgänger als Absolventen der Marianne-
Buggenhagen-Schule im Kloster Drübeck feierlich verabschieden.
Alle Schülerlnnen können unsere Schule mit einem Schulabschluss verlassen und dank
unserer Kooperationspartner ist trotz Coronakrise eine Perspektive aufgezeichnet.
Wir sind deshalb auch besonders stolz auf unser gesamtes Pädagogenteam, die diese
jungen Menschen „pädagogisch“ herangezogen haben.
Für den letzten Schultag am Mittwoch, 15.07.20 gibt es folgende Regelungen:
Die Schüler der Grundschule und des Sekundarbereiches, die jeden Tag beziehungsweise
zum Präsenztag in der Schule sind, erhalten ihre Zeugnisse und werden ab 11:00 Uhr nach
Hause befördert. Ein Mittagessen wird an diesem Tag nicht vorgehalten.
Alle anderen Schüler des Sekundarbereiches erhalten am Montag, den 13.07.20 bzw. am
Dienstag, den 14.07.20, ihre Jahreszeugnisse und gehen dann in die Sommerferien
Das Wiedersehen mit allen unseren Schülern und Kollegen am Schuljahresanfang 2020/21
werden wir hoffentlich wie gewohnt am Donnerstag, den 27.08.2020, um 8:00 Uhr in der
Sporthalle begehen können.

Ein Hinweis: Schauen Sie bitte trotzdem regelmäßig auf unsere Schulhomepage!

Nun wünschen wir Ihren Familien einen schönen entspannten Sommer.

Ihre Schulleitung

Der Schulleitungsbrief als PDF-Download (hier klicken)

Zentrale Arbeiten, Prüfungen, VERA im Schuljahr 2019/2020

Die Termine in diesem Schuljahr nach Klassenstufen:

 

Klassenstufe 3:

  • September 2019: Sport-Motorik-Test
  • 28. April 2020: Vergleichsarbeit Mathematik (Entfällt)
  • April/Mai 2020: Vergleichsarbeit Deutsch* (Entfällt)
Klassenstufe 4:
  • 4. Juni 2020: Zentrale Klassenarbeit Deutsch (Entfällt)
  • 10. Juni 2020: Zentrale Klassenarbeit Mathematik* (entfällt)
Klassenstufe 6:
  • 4. Juni 2020: Zentrale Klassenarbeit Deutsch (Entfällt)
  • 9. Juni 2020: Zentrale Klassenarbeit Englisch* (Entfällt)
  • 12. Juni 2020: Zentrale Klassenarbeit Mathematik* (Entfällt)
Klassenstufe 8:
  • 3. März 2020: Vergleichsarbeit Englisch
  • März 2020: Vergleichsarbeit Deutsch*
  • März 2020: Vergleichsarbeit Mathematik*
Klassenstufe 9:
  • 8. Juni 2020: Besondere Leistungsfeststellung Deutsch**
  • 10. Juni 2020: Besondere Leistungsfeststellung Mathematik**
Klassenstufe 10:
  • 20. April 2020 : Schriftliche Prüfung Deutsch - neu : 11. Mai 2020
  • 22. April 2020 : Schriftliche Prüfung Englisch - neu : 13. Mai 2020
  • 24. April 2020 : Schriftliche Prüfung Mathematik - neu 15. Mai 2020
Hinweise:
Die mit * gekennzeichneten optionalen Arbeiten werden gemäß Fachkonferenzen- und Gesamtkonferenzbeschluss für alle verbindlich mitgeschrieben.
Die mit ** gekennzeichneten Prüfungen sind nur für Teilnehmer der besonderen Leistungsfeststellung zutreffend.

Termine der Berufsberatung und Berufsvorbereitung

  • 17. September 17.00 Uhr, Klasse 8: Berufsorientierung - Projektvorstellung für Eltern
  • 17. September, 17.00 Uhr, Klasse 7: Vorstellung BRAFO-Projekt für Eltern
  • 14. Oktober, Klassen 9+10: Vorstellung Ausbildungswege durch Agentur für Arbeit
  • 28./29. Oktober 2019: BRAFO-Potentialanalyse für Klassenstufe 8 bei Teutloff
  • 25.11.-6.12.: Praktikum Klasse 9 (Achtung, Freitag 29.11. Ferientag gilt auch für Praktikumsschüler!)
  • 9. Dezember 2019: Klasse 8c: individuelle Berufsberatung durch Agentur für Arbeit
  • 10./11. Januar 2020: Chance - Messe für Ausbildung und Studium in Sachsen-Anhalt
  • 13. Januar 2020, Klasse 8a: individuelle Berufsberatung durch Agentur für Arbeit
  • 20. Januar 2020, Klasse 8b: individuelle Berufsberatung durch Agentur für Arbeit
  • 24. Januar 2020, Klasse 8b: Besuch des BIZ in Halberstadt
  • 20. Februar 2020, Klasse 8c: Besuch des BIZ in Halberstadt
  • 26. Februar 2020, Klasse 9a: Besuch des BIZ in Halberstadt
  • 5. März 2020: Berufsbildungstag an der Marianne-Buggenhagen-Schule
  • 16.–27. März 2020, Klassenstufe 8: Praktikum *
  • 23.–27. März 2020 , Klassenstufe 9: Werkstatttage *
  • 26. März 2020 : Girls-and-Boys-Day **
  • 21. April 2020, 1.+2. Stunde, Klassenstufe 7: Einführung BRAFO-Projekt
  • 27.–30. April 2020, Klassenstufe 7: BRAFO-Projekt bei Teutloff
Termine der Berufsberatung und und Berufseinstiegsbegleitung werden individuell festgelegt und finden während des gesamten Schuljahres statt.
Mit * gekennzeichnete Termine werden aufgrund der Corona-Schulschließung verschoben.
Mit ** gekennzeichnete Termine werden aufgrund der Corona-Schulschließung gestrichen.

Ferien in Sachsen-Anhalt 2019/2020

Ferien erster Ferientag letzter Ferientag
Sommerferien Donnerstag, 4. Juli 2019 Mittwoch, 14. August 2019
Herbstferien

Freitag, 4. Oktober 2019

(frei ab 3. Oktober, Tag der Deutschen Einheit)

Freitag, 11. Oktober 2019
Ferientag

Freitag, 1. November 2019

(frei ab Donnerstag, 31. Oktober 2019, Reformationstag)

(nur ein Tag)
Ferientag

Freitag, 29. November 2019

(beweglicher Ferientag gem. Gesamtkonferenzbeschluss)

(nur ein Tag)

Weihnachtsferien Montag, 23. Dezember 2019

Freitag, 3. Januar 2020

(frei bis Montag, 6. Januar 2020, Hl. 3 Könige)

Winterferien Montag, 10. Februar 2020 Freitag, 14. Februar 2020
Osterferien Montag, 6. April 2020

Donnerstag, 9. April 2019

(frei bis Ostermontag, 13. April 2020)

Pfingstferien Montag, 18. Mai 2020 Freitag, 29. Mai 2020
Sommerferien Donnerstag, 16. Juli 2020 Mittwoch, 26. August 2020

 

Der bewegliche Ferientag ist Freitag, der 29. November 2019 (gem. Beschluss der Gesamtkonferenz).




Datenschutzerklärung